Artikel mit dem Tag "Familie"



Ewald Arenz: Ehrlich & Söhne
Literatur · 12. Mai 2021
Ein familiengeführtes Bestattungsunternehmen, eine Familie mit ebenso zahlreichen wie herzallerliebsten Marotten und einer recht bewegten Familiengeschichte, ein unvermutet aufgetauchter Leichnam - und nicht zuletzt die Liebe. Wer nach "Der große Sommer" unbedingt mehr Arenz braucht, dem sei dieser Roman wärmstens empfohlen.

Literatur · 13. August 2020
Dieser Roman hat einen besonderen Protagonisten: die (fiktive) "Villa Rosen" im Berliner Grunewald. Andreas Schäfer erzählt (sprachlich bemerkenswert) die Geschichte eines besonderen Hauses von seinem Bau 1908 bis zur heutigen Zeit, seiner Bewohner und der Ereignisse, die sich in mehr als einhundert Jahren darin zugetragen haben. Nicht nur für Architekturinteressierte eine lohnenswerte Lektüre.

09. März 2020
Eine Ehe in der Krise, eine Familie mit Problemen - und ein Kindermädchen, das sich als rettender Engel erweist ... oder etwa doch nicht?