Lektorat

Korrektorat - Stilistisches Lektorat - Satzlektorat

"In langen Sätzen haben zumeist nur kurze Gedanken Platz."

Hans Kasper

Selbst die besten Autor*innen sind vor Fehlern nicht gefeit. Als Verfasser*in eines Textes wissen Sie, "was da stehen soll". Und übersehen vielleicht, "was da wirklich steht".

Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Text zwei oder zweihundert Seiten umfasst. Ob seine Erstellung zwei Stunden oder zwei Jahre dauerte. Ob es sich um einen Fachartikel oder ein Buch, eine Werbebroschüre oder eine Website handelt.

 

Ich werfe einen zweiten, unvoreingenommenen Blick auf Ihren Text: im Rahmen eines Korrektorats, eines stilistischen Lektorats, eines Übersetzungs- oder Satzlektorats. Überzeugen Sie Ihre Leser*innen nicht nur durch den Inhalt, sondern auch durch die Qualität Ihrer Texte: orthographisch einwandfrei, leicht verständlich und mit einem harmonischen Satzbild.