Artikel mit dem Tag "Winter"



Eowyn Ivey: Das Schneemädchen
Literatur · 27. Januar 2021
Alaska in den 1920er Jahren: Es sollte ein Neuanfang für Mabel und Jack werden, doch das Leben als Neusiedler gestaltet sich schwieriger als erwartet. Erschöpft von der schweren Arbeit auf der Farm und enttäuscht von ihrem unerfüllten Kinderwunsch, bauen sie eines Winterabends in einem Anflug von Übermut ein Schneekind. Am nächsten Tag steht ein unbekanntes kleines Mädchen am Waldrand - ihr "Schneemädchen"? Eine bezaubernde, melancholische, herzerwärmende Geschichte. Große Leseempfehlung!

Literatur · 27. November 2020
Eine einsam gelegene Lodge in den winterlichen französischen Alpen, fünf (ehemalige) Freunde, die einander nach zehn Jahren zum ersten Mal wiedersehen und ein rätselhafter Unglücksfall in der Vergangenheit: "Frostgrab" ist ein frostig-spannendes Kammerspiel, das die Spannung lange hält, am Ende aber etwas enttäuscht. Vor allem, aber nicht nur für Snowboarder*innen zu empfehlen.

Literatur · 06. Januar 2020
Ein Bergarbeiterort im verschneiten Erzgebirge, ein vor zehn Jahren verschwundenes Mädchen, eine Verwandte, die die Suche niemals aufgegeben hat und nun ermordet wurde, ein Kommissar, der seinen Kummer ersäufen will und plötzlich unter Mordverdacht steht - ein spannender, unterhaltsamer Winterkrimi!

Literatur · 24. Dezember 2018
Heute Nacht beginnen - zumindest nach einer gängigen Zählung - die Rauhnächte, eine Zeit, der man seit alters eine tiefe Bedeutung, einen geheimnisvollen Zauber und eine besondere Stimmung nachsagt. Eine Zeit, um innezuhalten und „nach innen“ zu blicken.